Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Glückliche Gewinner, die für ihre tollen Leistungen im Catering-Geschäft ausgezeichnet wurden. Damit begeisterte der Caterer des Jahres 2017 von Catering Inside in der Kölner Flora seine Gäste. Festlich und spannend, das war sie, die diesjährige Preisverleihung. Nach einem langen Anuga-Messetag, angefüllt mit Inspirationen, Informationen und Gesprächen, kam die Catering-Branche in einer der schönsten Kölner Locations, der Flora, gut gelaunt zusammen, um ihre Besten bis nach Mitternacht zu feiern.

Innovationskraft und Leistungsfähigkeit

Geehrt werden mit der Auszeichnung diejenigen Caterer, die mit ihren Projekten und Konzepten beispielhaft die Innovationskraft und Leistungsfähigkeit dieser Branche aufzeigen können. Sie beweisen nicht nur ihre eigene Leistungsfähigkeit, sondern bringen auch die Catering-Branche als Ganzes nach vorn. Um dabei sein zu können, muss man sich natürlich bewerben. Für viele Caterer im Trubel des Tagesgeschäftes, keine kleine Herausforderung, denn die Unterlagen müssen die Idee und ihre Umsetzung aussagekräftig widerspiegeln. Gleichzeitig ist dies immer wieder eine Zeit der intensiven Auseinandersetzung mit dem eigenen Tun, das berichten uns die Bewerber immer wieder. Ein Aufwand, der sich aber lohnt, denn die Auszeichnung zum Caterer des Jahres von Catering inside findet nach Aussagen vieler Gewinner vergangener Jahre im Kundenkreis große Beachtung.
Kein leichte Aufgabe erneut auch für die Redaktion, aus dem Kreise der Bewerber je drei Kandidaten in drei Kategorien zu nominieren. Und diesmal machten es die Bewerber besonders spannend. Buchstäblich bis zur letzten Minute der eigentlich recht langen Bewerbungsfrist wurde an den Unterlagen gefeilt und die Redaktion von Catering inside darüber immer wieder auf dem Laufenden gehalten. „Ich freue mich, dass so viele tolle Unternehmen erstmals oder wieder bei unserem Wettbewerb mitgemacht haben, wäre aber auch froh, wenn uns die Unternehmen beim nächsten Mal nicht ganz so lange auf die Folter spannen würden“, sagte Martin Eschbach, Redakteur von Catering inside, augenzwinkernd.

Dank an die Teilnehmer

„Wir danken all jenen, die sich für den Caterer des Jahres 2017 von Catering inside beworben haben, ganz herzlich für ihr Engagement“, sagte Hans Jürgen Krone. Chefredakteur von Catering inside im Rahmen der Preisverleihung. „Auch für diejenigen, die es diesmal nicht in die Endrunde des Wettbewerbs geschafft haben, gibt es gute Chancen, in der kommenden Zeit von uns redaktionell berücksichtigt zu werden. Damit können auch Sie Ihre hervorragenden Leistungen einer breiten Branchenöffentlichkeit bekannt machen“, so Krone weiter.

Jetzt galt es zunächst aber, die Nominierten zu würdigen. Damit dies geschehen konnte, musste am Tag der Preisverleihung erst einmal die Jury zusammenkommen. Ein spannender und arbeitsreicher Vormittag für die natürlich ehrenamtliche, hochkarätige Jury des Wettbewerbs Caterer des Jahres 2017. Mitglieder der diesjährigen Jury waren, Klaus Häck, Homme Quadrat, Jean-Georges Ploner, Ploner Hospitality Consulting, Torsten Knust Profimiet, Simon Kuhn K&P, Jürgen Vogl, Aramark Holding sowie Vorjahresgewinnerin Jutta Kirberg und Hans Jürgen Krone.

Anzeige
Beispielwerbung Custom Campaign

Ausführliche Diskussion der Jury

Die Bewerbungs-Unterlagen wurden von der Jury ausführlich diskutiert und jeweils der von Moskopp Media für Catering inside bei den Nominierten gedrehte Film gezeigt. Schließlich wurden die Vertreter der jeweiligen Catering-Unternehmen hereingerufen. Sie konnten sich und ihr Konzept noch einmal kurz vorstellen, beantworteten aber vor allem Fragen der externen Gastronomie-Experten, die sich aus den vorhandenen Unterlagen nicht beantworten ließen. Alles in angenehmer Branche-Atmosphäre, so berichteten die Teilnehmer dieser kurzen Besprechungen später. Im Anschluss an diese Befragung, traf die Jury dann allein wieder die Entscheidung in jeder Kategorie. Gewählt wurde nur der Gewinner. Bei der Wahl waren alle Jury-Mitglieder frei und gleichberechtigt, jeder hatte nur eine Stimme. Das Ergebnis der Abstimmung war bindend. In der Kategorie, in der das Unternehmen eines Jury-Mitglieds vertreten war, nahm dieses Mitglied natürlich weder an der Sitzung zu dieser Kategorie noch an der Abstimmung teil.

Nominiert waren in der Kategorie Event-Concepts: Berlin Cuisine, Kofler & Kompanie und Rauschenberger. In der Kategorie Caterer-Concepts: Kostbar, Rose Catering und Vivanti. In der Kategorie Performance-Concepts: Aramark, Aveato und Broich.Ausgezeichnet als Caterer des Jahres 2018 wurden:

Berlin Cuisine, Rose Catering und Aveato.

Nach den Gratulationen und den vielen Fotos galt es für alle, gut zu essen und anschließend im Kreis der Kollegen zu feiern. Schon zum zweiten Mal stellte sich in dieser tollen Location Kirberg Catering dieser ganz besonderen Herausforderung. Schließlich kommen selten so viele Catering-Fachleute zusammen, die genau beurteilen können, wie gut die Sache läuft. Wie zu erwarten, hatte Kirberg mit kulinarischen Genüssen die Gäste wieder schnell auf seiner Seite. „Eine rundherum gelungene Veranstaltung, tolle Nominierte und Gewinner und dazu eine wirklich spannender Branchentreff mit interessanten Gesprächspartnern“, zog einer der Besucher die passende Bilanz.

Bilder der Veranstaltung

  • G0A3165
  • Kopie von PE_HiRes-3798
  • PE_HiRes-3279
  • PE_HiRes-3397
  • PE_HiRes-3414
  • PE_HiRes-3480
  • PE_HiRes-3503
  • PE_HiRes-3504
  • PE_HiRes-3505
  • PE_HiRes-3634
  • PE_HiRes-3793
  • PE_HiRes-3809
  • PE_HiRes-3819
  • PE_HiRes-3986
  • PE_HiRes-4063

Caterer des Jahres 2018

CdJ Logo 2018

Mehr lesen

Anzeige

Ich bin Werbung

09.02.2018

Bitte beachten Sie: Anzeigen- & Redaktionsschluss für das kommende Heft ist der 9. Februar

Kontakt

Catering Star 2017 - die Gewinner

cateringstargolg2017

Gewinner 2017

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.